Freiberufler

Profilbild

Online ID 1498819267

nach Absprache
125
weltweit
Deutsch, Englisch, Spanisch, Kroatisch, Serbisch
1951
Logo_Step_by_Step
Impressum des Profils
Es ist die . . 
Rubrik: Ingenieurwesen | PMO / Projektoffice / Projektassistenz

Werk-, Produktionsleitung mit Interim Mandaten als Projektleiter, Tool & Molds Engineer, Launch Manager & Industrialization and Process Optimazion, Deeskalations Management

Schwerpunkt

Fertigungsplanung / Industrial Engineering
Prozessplanung und -optimierung
Tiefe Metall- und Metallprozessexpertise (inkl. Schweißen)
Experte im Kunststoffspritzguss für 1k/2K/3K mit div. Werkzeugtechniken für Wendeplatten-, Drehteller-, Tandem- und Verschiebesystemen

Fach-, Führungs- und Ergebniskompetenzen
30 Jahre interkulturelle Führungs- und Ergebnisverantwortung von OEM TIER 1 / TIER 2 globaler Produktionsstandorte in der Automotivbranche und weißen Ware Industrie
Zzgl. 15 Freelancer Jahre, Interimsmandate auf allen Ebenen des Betriebsablaufs mit Schwerpunkt technischer Prozesslösungen zum Turnaround in der Umsetzung und Optimierungen entlang der Prozess- und Wertschöpfungskette zur Ergebnisverbesserung
JIT / JIS Fertigungserfahrung zu quantitativ, qualitativer Ergebnissteigerung mit Budget- und Zielvereinbarungen zur sequenzierten Liefereinhaltung im inter- nationalen Warenverkehr
Experte in Tool- und Process Engineering zur reifegradoptimierten Produktentwicklung für Fertigungsmittel mit Erstellung des Lastenheftes zur Beschaffungsabwicklung für die Auftragsvergabe, dem Tool Time Tracking bis zur Serienfreigabe SOP mit Kundenaudit VDA 6.3 / TS ISO 16949 zur qualitativ, quantitativen terminschiene zum Ergebnis
Fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Etablieren von Lean Modulen TPM / 5S, Kaizen, deren Dokumentationsaufbau, der Mitarbeiterschulung zur Nachhaltigkeit

Ausbildung / Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung
Plastic Omnium, kundenspezifische Projektsteuerungssoftware
2016/2016

Zeit - und Projektmanagement (Unternehmensberatung Hecker)
2015/2015

Faurecia; spezifische Betriebssoftware - Helios / Octobus
2015/2016

Spritzgusswerkzeug – Kalkulation Programm
2014/2015

CAD / SpinFire (Werkzeugkonstruktion)
2014/2014

Engel - Technologie Center – Spritzgussfehlerminimierung -lösung
2008/2008

CAD AutoCad 2003 Mechanical
2003/2004

REFA; Grund und Aufbau
2002/2003

Werkzeugmacher Meister
1980/1981

Werkzeugmacher Facharbeiter
1966/1970

Produkte/Standards/Erfahrungen

Anwendungsprogramme:
AutoCAD
MS Office

Weiteres

Erfahrung/ Persönliche Stärken:
Überzeugungs- und durchsetzungsstark denkender und handelnder Analyst mit klarem Fokus auf das Betriebsergebnis EBIT und die Unternehmensziele und -vereinbarung.

Kunststoffspritzgussexperte für 1/2/3 K Verfahrensanwendungen mit Wendeplatten-, Drehteller- und Verschiebetechnologie.

Spezialist in Metall - Kaltumformtechnologie, Stanz-, Folgeverbund-, Transfer- und Press- Werkzeugen sowie des Hydroformieren von NE - Metallen durch flüssiges Medium.

Spezialist für alle prozesstechnischen Formtechniken in Metall- Kaltumformtechnologie, Stanz-, Folgeverbund-, Transfer- und Press- Werkzeugen sowie des Hydroformieren von NE - Metallen durch flüssiges Medium

Feinbleche bis 2,2 mm, hochlegierte Feinbleche, sowie Ne Werkstoffe vom Coil oder als Zuschnitte (Rode), Bimetalle
Erfahrung mit Folgeverbundwerkzeugen, Transferwerkzeugen, Transferstraßenwerkzeugen, Tiefziehwerkzeugen und Bihlerautomaten

Schweißkenntnisse: Elektrodenschweißen, WIG, MIC/MAC, Autogenschweißen mit Sauerstoff / Azetylen

Herausragende Projekte und Erfahrungen:
Mexiko / Betriebsinsolvenz:
Nach der Werksschließung in USA erfolgte die Produkt- und Betriebsmittelübersiedung mit Eingliederung in das Werk Mexiko erfolgreich abgeschossen
Den Turnaround zur Stabilisierung des Produktionsausstoßes für quantitativ, qualitativ und distributiven JIT Lieferzusagen erreicht
Dazu Lean Methoden, Qualitätszirkel sowie Mitarbeiterschulung der Arbeitsanweisungen, mit Qualitätsunterweisungen eingeführt
Das Visual Management System mit zzgl. erweiterten Kennzahlen und Tagesauswertungen neu Gestaltet und Veröffentlicht

Türkei / Fertigungsverlagerung:
Restrukturierungziele aus der Shop in Shop Fertigung bei BSH in die Neuerstellten Produktionshallen des Auftraggebers einer internationalen OEM Industriegruppe für Weiße Ware und Automotivprodukte
Budgetverantwortung und -ziele mit Zielvereinbarungen neu aufgesetzt
Effizienz und Produktivität erreicht

Serbien / Unternehmensumbau:
ATB Konzernbeschlüsse der börsennotierten AG zum Verkauf ineffizienter Fertigungsanlagen mit gleichzeitiger Personalreduzierung von 4500 auf 1400 Mitarbeitern vorbereitet und ungesetzt
Damit Personalkosteneinsparung um 1 Million Euro am Standort erzielt
Im Gegenzug den Bürgermeister der Stadt und den Minister der Bezirksregierung für den neuen Industriepark gewonnen um die Ansiedelung der verkauften Betriebsteile und Fertigungsstätten mit Dienstleisteraufträgen für die neuen Eigentümer in Form der verlängerte Werkbank für den Konzerns abzusichern

Besondere Kenntnisse und Tätigkeiten:
Stiftung der Deutschen Wirtschaft, SES - Bonn:
Mitglied im Expertenpool der Fachspezialisten für Kunststoffspritzguss, Zamak und Metallumformindustrieprozesse

Dozent (industrielle Prozessplanung) am bwf

Fundierte Kenntnisse:
QM Methoden
Lieferantenaudits VDA 6.4 / ISO
16949 Lean Modulen 5S / TPM / Kaizen / Poka Yoke Zertifizierungen

Projektverlauf

03.2017 - 09.2017   Maschinen ? Anlagenbauer

Interim Projektleiter

wird nachgereicht / in Bearbeitung

Benutzte Systeme und Technologien:
Metallumformwerkzeuge, Löt- und Mig-Schweißprozesse,

03.2016 - 06.2016   SMP, Automotive in Puebla / Mexiko

Interim Program Leader zur Implementierung technischer Innovationen mit Anlaufmanagement bis zum SOP mit Lean Methoden - Germany

Audi Q5 Cockpit – Launch Managementmit
Anlauf- und Änderungsmanagement als Program Troubleshooter Leader
Sicherstellung der Vorserienproduktion in Bezug auf Qualität, Quantität und Lieferzusagen
Quantitativ - Qualitative Fertigungsprozessoptimierung unter Berücksichtigung der Targets zur Produktivitätsausaussage
Prozessbegleitende Dokumentationsauswertung hinsichtlich Qualitätsziele und Kundenzusagen
Spritzgusswerkzeugoptimierung in Sachen Fertigungszyklus und Produktqualität
Workflow der Prozesskette
Einführung von Poka Yoka zur Absicherung der Null – Fehler Produktion
Änderungsmanagement
Koordinator des AUDI Q5 – Cockpit - Meisterbock Vorserienplanung, -steuerung inkl. Logistik6S

480 Mitarbeiter

02.2015 - 12.2015   Faurecia Group, Automotive

Interim PLTL (Program Launch Team Leader) / Wolfsburg - Germany

Steuerung des Tool Management ab der reifegradoptimierten Produktentwicklung bis zum SOP Start of Produktion
Gestalten der Tool Spezification, Auswahl der Tool Hersteller, Konstruktionsbegleitung mit Mold flow, dem Tool Stepps Tracken mit Tool time schedule, Vorabmusterung und -abnahme bei den internationalen Werkzeugherstellern
Prozessbegleitenden Dokumentationen mit der reifegradgerechten Konstruktionsfreigabe
Daten- und Stepp Pflege im firmenspezifischem HELIOS + Ocpopus Datenerfassungssystem
Analysieren / Auswertung der Fortschrittskontrollen zur Prozessfähigkeit u. Qualitätsoptimierung
Reporting an den Leiter Industry Engineering und der Werkleitung
Automobil - Kundenbetreuung in Punkto; Werkzeugmeilenstein, -qualität und -liefertermin

450 Mitarbeiter am Produktionsstandort 145 Mio. EUR Umsatz

10.2014 - 01.2015   Kunststofftechnik Trier de Mexiko, Automotive

Interim Plant Manager (in der Betriebsinsolvenz) Pueble - Mexiko

Nach der Produktionsverlagerung von USA nach Mexiko; quantitativ, qualitativ Stabilisierung der Produktionskette zur Sequenzlieferung.
Vorbereitung zur Einführung vom Lean Modul TMP und 5S
Aufstocken der Industrieprozesse durch Automation der Fertigung um 15% auf 65% um die Prozessfähigkeit zur Quantität und Qualität um 20% erfolgreich anzuheben.
Erfolgreiches DB Lieferantenaudit mit Serienabnahme nach VAD 6.4 - mit Einstufung als B+ Lieferant seiner extrudierten Fertigungsteile nach der Produktionsverlagerung abgeschlossen.
Damit den Turnaround zur Effizienz- und Produktivität entlang der Fertigungskette erfolgreich eingeleitet und das Vertrauen als Systemlieferant zum Kunden wiedererlangt.

125 Mitarbeiter, 14 Mio. EUR Umsatz

01.2014 - 08.2014   Zizela Group, Kfz - Lichttechnik

Interim Tool Experte (Herstellerauswahl, Beschaffungswesen) Slowakei

Projektübernahme des kompl. Lichtpakets für Prozessmittel des Kfz Opel Astra Modell 2015
Produktentwicklung; Gestaltungseinfluss auf die Artikelentwicklung in Hinblick auf den industriellen Herstellungsprozess zur Werkzeugentwicklung.
Tracken des Werkzeugpakets mit Festlegung der Werkzeugstandart‘s, Lieferantenauswahl mit Auftragsvergabe von 64 Einzelwerkzeugen, Konstruktionsabnahme, Steuerung der Werkzeug - Stepps mit tool time schedule zur Einhaltung der Fertigungsmeilensteine mit Kostenkontrolle, Änderungsschleifen, Werkzeugbemusterung beim Lieferanten mit Transformation zum an den Produktionsstandort mit Bemusterungsstepps bis zur SOP - Freigabe mit dem Auftraggeber

600 Mitarbeiter, 240 Mio. EUR Umsatz

09.2011 - 12.2013   Metalurgica Fry Ltda do Brasil, Kaltmassivformteile

Interim Plant Manager / Brasilien

Temporäre Gesamtverantwortung mit dem Firmeninhaber zu allen technisch/kaufmännischen Belangen auf Betriebs-, Lieferanten- und Kundenebene
ABC Schwachstellenanalyse der Produktionskette, Ergebnisbündelung der Problemstellung
Erstellen des Maßnameplan mit Zielvorgaben und Kennzahlen zur erreichen der qualitativ, qualitativ vereinbarten Ziele auf allen Ebenen der Prozesskette
Einführen der Lean Methode TPM um die Prozessstillstandzeit und damit die Produktivität Mit der Ausweitung auf das 4 Schichtsystems zu erhöhen bzw. stabilisieren

325 Mitarbeiter, 250 Mio. EUR Umsatz

Benutzte Systeme und Technologien:
Eingesetzte Techniken: Punktschweißen, Punktnieten, WIG, MIC/ MAC

01.2011 - 08.2011   Coco , Kfz - Lichttechnik

Interim Direktor / Türkei / Polen

Schließung der Shop in Shop Fertigung für Kunststoffartikel bei BSHG Cerkezköy / Türkei mit Umsiedlung in die Produktionshallen des Auftraggebers
Aufsetzen des Sanierungsplanes zur Restrukturierung der Wertschöpfungskette
Umsetzen der Zielvorgaben mit Kostenkontrolle, Termin und Ergebnisverantwortung
Sicherstellung der störungsfreien Vollautomation im 4 Schichtbetrieb mit 90 % Produktivität
Aufbau und Ausstattung des Werkzeugbaus zum Instandhaltungscenter / Mitarbeiterschulung

600 Mitarbeiter, 240 Mio. EUR Umsatz

07.2008 - 12.2010   Meridiane S.A. Zamak - Druckguss

Interim Plant Manager / Asuncion Paraguay

Analysieren der Wertschöpfungskette der Halb- und Fertigbestände in Bezug auf Herstellungskosten, Prozessdurchlaufzeiten, Quantitäts- und Qualitätsabweichungen
Aufsetzen und Abstimmen der Sanierungsoffensive mit den Firmeninhaber
Experimentalentwicklung mit neuem alternativen Fertigungsmaterialien zum Sanierungsplan
Gleichzeitige Neuausrichtung des Werkzeugbau zum Profit Center inkl. Konstruktionsleistung
Facharbeiter - Qualifizierungstest zur Neueinstufung des Leistungs- und Prämienlohns
Mitarbeiterschulungen in Sachen Lean Methoden 5S, Quantität, Qualität, JIT

125 Mitarbeiter, 14 Mio. EUR Umsatz

12.2006 - 06.2008   ATB Group, Elektromotoren

Interim CEO - Subotiza / Serbien

Gesamtverantwortung als CEO für den Standort mit Berichtwesen an den Vorstand der Auslandsfabriken
Restrukturierung des Unternehmensstandortes nach Konzernbeschlüssen in Bezug auf Personalabbau zzgl. Outsourcen defizitärer Abteilungen bzw. Verkauf der Gleichen.
Gründungsmitglied und Förderer des örtlichen Industrieparks zur Ansiedlung der verkauften Betriebsabteilungen zzgl. neuer Handwerksbetriebe. Vergabe von Dienstleistungsaufträgen an die angesiedelten Betriebe um entstandenen Defizite an Dienstleistungen im Unternehmen (Outgesourcter Abteilungen) am langen Arm abzusichern. Zum anderen die Region mit einem Innovationspark an verfügbaren Dienstleistungen zu versorgen.
Personalreduzierung/ - abbau von 4500 Mitarbeitern in 2 Stufen unter Zuhilfenahme staatlicher Zuschüsse mit Verhandlungsführung zu Gewerkschaften und staatlichen Organisationen
Planung, Organisation Abstimmung mit der Konzernzentrale zur Umsetzung

1600 Mitarbeiter, 440 Mio. EUR Umsatz

07.2002 - 11.2006   Simaco S.A, Maschinenbau

Interim Direktor - Buenos Aires / Argentinien

Transformation vom Handelsunternehmens für Bandsägen zum Hersteller mit erarbeiten des Strategie- und Stufenplanes
Aufbau der Konstruktionsabteilung mit Montageabteilung für die Bandsägenfertigung
Umstellung des Einkaufs zum Zentraleinkauf für die Beschaffung der Zukaufteile
ABC - Lieferantenaudits der Halbzeugzulieferbetrieb mit Qualitäts- und Quantitätseinstufung
Produktvorstellung und 10 Vertragsabschlüsse auf der Fachmesse in Buenos Aires

230 Mitarbeiter, 18 Mio. EUR Umsatz

01.1998 - 06.2002   novem car interieur, Automotivzulieferer

Werkleiter / Germany (Festanstellung mit Führungsverantwortung)

Standortleitung mit monatlichem Reporting einschließlich Budget und Ergebnisverantwortung
Erfolgreiche Serienaufnahme von A4 Interieur Baugruppen.
Umstellung des Kunststoffspritzguss mit Materialeinzel- auf Zentralversorgung
Produktionsflächenerweiterung von 2.000 m2 auf 4.000 m2 mit der Implementierung von Hydroform Designelemente aus Aluminium für das Kfz - Cockpit

125 Mitarbeiter, 12 Mio. EUR Umsatz

10.1990 - 10.1997   EOSA (Hella), Automotivbranche / KFZ-Lichttechnik

Technischer Leiter / Mexiko D.F. / Mexiko (Festanstellung mit Führungsverantwortung)

Führung von 800 Mitarbeitern mit Industry Engineering, Produktion, Oberflächenveredelung Montage und Logistik
Verantwortung des störungsfreien, quantitativ, qualitativen sequenzierten Fertigungsausstoß unter Einhaltung des Budgets, Zielvereinbarungen, Ebit - Ziele und Kundenvorgaben.

1200 Mitarbeiter, 45 Mio. EUR Umsatz

02.1985 - 09.1990   MAGNA Int. Automotiv / Proficenter UNIMATIC KFZ Exterieur

General Manager / Guelph - Ontarion / Kanada (Festanstellung mit Führungsverantwortung)

Leiter des Proficenters Unimatic mit Reporting an die Division CARINO
Budget und Ergebnisverantwortung für den Fertigungsstandort der quantitativ, qualitativen JIT/JIS ausgelegten Kundenbelieferung.
Alle Kundenauditierungen wurden mit Einstufungen als A- bzw. als B+ Lieferant bestanden.

250 MA, 25 Mio.$ Can Umsatz

03.1981 - 01.1985   Thyssen Automotivbranche / KFZ-Lichttechnik

Projekt Leiter / Augsburg / Germany & USA (Festanstellung mit Führungsverantwortung)

Kundenakquise für neue Projekte
Projektangebot erarbeiten und nach Auftragsbestätigung die Projektierung einleiten
Konstruktive, terminliche Projektierung mit Kunden und Lieferanten
Projektumsetzung bis zur Serieneinführung SOP

1200 Mitarbeiter, 45 Mio. EUR Umsatz

09.1970 - 02.1981   BSHG, Weiße Ware

Fachkraft für Werkzeugtechnologie / Germany (Festanstellung mit Führungsverantwortung)

Spezialist für Neuanfertigung und Instandhaltung von Metallumformwerkzeugen
Erweiterung der Metallumformtechnik mit Kunststoffspritzgusswerkzeuge
Aufbau der Abt. Kunststoffspritzgusswerkzeug – Service und Instandhaltung

3500 Mitarbeiter, 650 Mio. EUR Umsatz

KONTAKT

 
Bitte melden Sie sich kostenfrei an, um die Kontaktdaten angezeigt zu bekommen

Weitere Profile

Freelancer & Mitarbeiterprofile (AÜ)
Softwareentwicklung / Beratung
Softwareentwicklung / Beratung
nach Absprache
Softwareentwicklung / Beratung
Entwicklung / Analyse / Schulung / Test / Dokume..
Entwicklung / Analyse / Schulung / Test / Dokume..
PLZ 95 / nach Absprache
Systemanalyse - Analyse - Grob-/Feinkonzept - Programmvorgabe Durchführung - Programm..
Technical Consultant
Technical Consultant
nach Absprache
Technical Consultant
IT-Servicetechniker
IT-Servicetechniker
nach Absprache
IT-Servicetechniker
High-End-Übersetzungen IT und Marketing
High-End-Übersetzungen IT und Marketing
PLZ 60 / nach Absprache
High-End-Übersetzungen in den Fachbereichen IT, Marketing, Bewerbungen, Technik, Medizin..
Projektleiter / P&D / Projektmanagement und Dien..
Projektleiter / P&D / Projektmanagement und Dien..
PLZ 8 / nach Absprache
Rollen: Projektleiter, Trainer Projektmanagement, Führungskraft
Softwareentwickler
Softwareentwickler
nach Absprache
Softwareentwicklung Entwicklung von kundenspezifischen Softwarelösungen..
Produktion von Software / IT-Training
Produktion von Software / IT-Training
nach Absprache
Teamleiter/Projektleiter Entwicklung, Software-Architekt, Datenbank-Architekt, Entwickle..
Datenbankadministration, SAP, Oracle, ...
Datenbankadministration, SAP, Oracle, ...
PLZ 8 / nach Absprache
Oracle DB SAP Basis SAP NetWeaver SAP HANA Solaris Systemadministration Sun Cluster Admi..
mehr zeigen...