Freiberufler

Profilbild

Online ID 1483526412

01.07.2018
nach Absprache
In PLZ 8
Derzeit nur Großraum München
Deutsch, Englisch
Rubrik: Entwicklung/Development

Senior Java/JEE Entwickler

Schwerpunkt

Senior Java/JEE Entwickler

Entwicklung und Konzeption/Architektur/Design von IT Softwaresystemen.

Umfangreiche Projekterfahrungen in (Auszug):
- Java, Java EE (JEE 6), Application Server
- Spring, EJB 3, CDI, REST, Web Services (JAX-RS, JAX-WS), XML, JSON
- JPA 2, Hibernate, Oracle Datenbanken (Datenmodellierung, SQL)
- Frontend-Entwicklung: JSF, JavaScript, jQuery, HTML, CSS, Spring MVC, JSP
- Maven, JUnit, Eclipse, Tomcat, Subversion (SVN)
- Geschäftsprozess- und Systemanalyse, System- und Prozessberatung
- Methodik: Agile (Scrum, XP), UML, OOA/OOD/OOP, Design Pattern

Schwerpunkte:
- Java EE: Backendentwicklung, Schnittstellenentwicklung, Frontendentwicklung, Systemintegration und Datenbankanbindung
- Oracle Datenbankdesign.

Ausbildung / Weiterbildung

Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Informationstechnik, TU München (1994)
Zertifizierungen: Sun Certified Java Programmer (SCJP)

Betriebssysteme

- Unix: Linux (SUSE, Ubuntu), SunOS 5.8 (Sun Solaris 8), HP
- Windows: Win7, WinXP, Win2000

Datenbanken

- Oracle 11g / 10g / 8i: Datenbankdesign/Datenmodellierung, Migrationen, Entwicklung von SQL-Statements (u.a. für Reporting) und Stored Procedures (PL/SQL)
- MySQL
- Oracle SQL Developer, Toad, SQL Navigator

Referenzen

Im Folgenden sind Auszüge aus Referenzen aufgeführt, die ich von Unternehmen erhalten habe, für die ich tätig gewesen bin. Die kompletten Referenzen (d.h. die eingescannten Orginaldokumente mit Firmenlogo und der Unterschrift des jeweiligen Referenzgebers), sowie weitere Referenzen lasse ich Ihnen gerne auf Anfrage an info@joergloeffler.de zukommen.

- Auszug aus Referenz von: Kabelnetzbetreiber und Provider für TV/Internet/Telefon:
"... Herr Löffler erbrachte diese Leistungen stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Er agierte mit äußerst hoher technischer Fachkompetenz, Sorgfalt, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit. Sein Engagement und Verhalten gegenüber unseren Mitarbeitern und Management war jederzeit vorbildlich. Alle Projekte, an denen Herr Löffler maßgeblich mitgewirkt hat, wurden Termin- und Budget-gerecht mit äußerst hoher Qualität erfolgreich abgeschlossen. Die entwickelten IT-Systeme sind aktuell erfolgreich produktiv und leisten unabdingbare Dienste für wichtige Abläufe in unserem Unternehmen. ... Wir können Herrn Löffler anderen Projektanbietern vorbehaltlos weiterempfehlen. Über eine weitere Zusammenarbeit in zukünftigen Projekten würden wir uns sehr freuen."

- Auszug aus Referenz von: Global agierendes Telekommunikationsunternehmen:
"Herr Löffler ist für unser Unternehmen in verschiedenen Softwareprojekten als freiberuflicher Mitarbeiter tätig gewesen ... Herr Löffler hat stets maßgeblich zum Erfolg dieser Projekte beigetragen und integrale Bestandteile dieser Projekte selbstverantwortlich zu unserer vollsten Zufriedenheit entworfen und realisiert. Besonders ausgezeichnet hat er sich durch fundierte fachliche Kenntnisse, größte Sorgfalt, hervorragende Teamfähigkeit, seriöse und initiative Zusammenarbeit mit unseren Kunden und anderen Unternehmen (in gemeinsamen B2B-Projekten) und durch äußerst hohe Qualität der entwickelten Softwaresysteme. ... Herr Löffler beherrscht die Kommunikation in Englisch hervorragend, was uns in unseren meist international besetzten Projekten und bei internationalen Kunden äußerst wichtig ist. ...".

Weiteres

Technologien, Standards, Produkte im Java-Umfeld:
- Java SE (JDK): Versionen 5 - 7
- Java EE: Versionen 5, 6 (vormals "J2EE" abgekürzt, jetzt "JEE")
- Application Server:
Oracle WebLogic Server 11g / 12c, Glassfish 3.1, JBoss Application Server 7
- Spring Framework
- EJB 3
- CDI
- REST
- Web Services (JAX-RS, JAX-WS, Axis 2, Spring-WS), WSDL, SoapUI
- XML (JAXB, XMLBeans, XSLT) , JSON
- JPA 2
- Hibernate, EclipseLink
- Frontend-Technologien: JavaScript, jQuery, HTML, CSS, AJAX, Spring MVC,
JSF (Java Server Faces), PrimeFaces, MyFaces, JSP, JSTL, Swing, Struts
- Apache Tomcat
- JUnit
- DbUnit
- Mockito
- Selenium (WebDriver)
- JMS
- Apache Camel
- MyBatis, Ibatis
- JMX

Entwicklungsumgebungen und Tools im Java-Umfeld:
- Maven
- Eclipse
- IntelliJ IDEA
- Ant
- Subversion (SVN), CVS
- SonarQube (vormals "Sonar" benannt)
- Jenkins (für Continuous Integration)
- JIRA
- Confluence Wiki

Weitere Programmiersprachen:
- Perl
- Scala
- Visual C++ (MFC), Visual C#, .NET
- Visual Basic

Methodik:
- OOA, OOD, OOP (Objektorientierte Analyse, Design und Programmierung)
- UML (Tool: Enterprise Architect 8)
- Entwurfsmuster (Design Pattern)
- Agile: Scrum, XP
- Test Driven Development (TDD)
- Wasserfallmodell

Projektverlauf

01.10.2009 - 31.12.2013   Kabelnetzbetreiber und Provider für TV, Internet, Telefon

IT-Systeme Logistics & Automation (Java / JEE), freiberuflich

- Design/Neuentwicklung des Logistik-Backendsystems des Unternehmens, das aus den Kundenaufträgen die Lieferaufträge zum Versand der Geräte, Smartcards und Briefe an die Kunden erstellt. Komplette Erstellung der Briefe als PDF aus den Kundenaufträgen und Übermittlung an den Druckdienstleister. Verarbeitung von Retouren der Kunden.

- Design/Neuentwicklung von Web Services: Anbindung der Web-Portale des Unternehmens an Backendfunktionalitäten, Web Service zur Fraud-Prüfung der Neukundenaufträge.

- Web-Frontend-Entwicklung für Fraud-Management und fachliche Konfiguration Logistik.


Tätigkeiten / Aufgaben:

- Backend-Entwicklung unter Java/JEE für Application Server Oracle WebLogic Server 11g.
- Neuentwicklung der zentralen Datenbank für die Fachdaten des Systems (Oracle 11g), Datenbank-/Entity-Design, Anbindung der Java-Komponenten mit JPA 2.0.
- Web Service Entwicklung (unter Java, mit JAX-WS und Spring-WS).
- Frontend-Entwicklung (unter Java, Spring MVC, JSP, JavaScript, JSF, HTML, CSS).
- OOA/OOD mittels UML (Tool: Enterprise Architect 8).
- Enge Zusammenarbeit mit dem Lead-Architekten bzgl. Design und Architektur.
- Enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich zur Umsetzung der fachlichen Anforderungen.
- Enge Zusammenarbeit mit der QA (Quality Assurance).


Vorgehensweisen:
Agile Development nach Scrum (Standups, Code-Reviews, Test-driven Development, Continous Integration, Refactorings), zusammen mit Elementen des Wasserfallmodells.

Benutzte Systeme und Technologien:
Java (JDK 7 und 6), Oracle WebLogic Server 11g (10.3.6), Spring 3.2, Oracle 11g Datenbank, SQL, JPA 2.0, Hibernate 4.2, EJB 3.0, JAX-WS 2.2, JAXB 2.2, Spring-WS 2.0, Maven 3.0.5, JSP 2.1, JSF MyFaces 2.1, JavaScript, HTML, CSS, Eclipse 4.3, Tomcat 7.0, JUnit 4.10, JMS 1.1, Oracle AQ, Apache Camel 2.11, Log4j, JTA 1.1, Quartz 1.8, Mockito 1.8, MyBatis 3.1, SVN Subclipse 1.6, SoapUI 4.5, Enterprise Architect 8.0, Jenkins 1.430, SUSE Linux 2.6

01.05.2009 - 30.09.2009   Softwarehersteller (Produktentwicklung)

Web-Vertriebsportal (Java / JEE), freiberuflich

Neuentwicklung eines Web-Vertriebsportals für Telekommunikationsprodukte. Dieses Portal dient als Vertriebsplattform für Telekommuniaktionsprodukte wie DSL-Anschlüsse auf Basis eines Product-Information-Management-Systems (PIM).

Tätigkeiten / Aufgaben:
- Implementierung einer Web Services Schnittstelle zur Service-Schnittstelle eines Carriers
- Mitwirkung bei der Erstellung des Datenmodells
- Web-Frontend-Entwicklung
- OOA/OOD mittels UML

Vorgehensweisen:
Agile Development nach Scrum, u.a. Erstellung und laufende Aktualisierung von Product- und Sprint-Backlogs, regelmässige Vorführungen ("Demos") des aktuellen Stands der Entwicklung (alle 2 Wochen), um Feedback vom Auftraggeber einzuholen.

Benutzte Systeme und Technologien:
Java (JDK 6), Eclipse 3.4, Tomcat 6, AJAX, HTML, CSS, JSP, Spring-WS (Web Services), Hibernate 3.3, JPA 1.0, SQL, MySQL 5.1, JUnit 4.4, Subversion, Log4j, Linux, Windows.

01.01.2009 - 30.07.2009  

Fortbildungen in Form von eigenen Projekten und Schulungen

EJB 3, AJAX, JBoss RichFaces, JBoss Application Server, JBoss Portal, Portlets, JPA, OSGi (Equinox), jQuery, MySQL, XHTML, IntelliJ IDEA, UML (Schulung), Scrum & Agile Prozesse (Schulung)

01.09.2007 - 31.01.2009   Telekommunikationsunternehmen

eBonding (Webservice/XML-Interface-System) (Java / JEE), freiberuflich

Design/Neuentwicklung eines Webservice/XML-Interface-Systems ("eBonding") basierend auf Axis 2, das als JEE-Applikation auf einem WebLogic Applikationsserver läuft und verschiedene Systeme an das Trouble-Ticketing-System (Incident-Management-System) des Unternehmens anbindet:

- B2B-Interface: Anbindung des Incident-Management-Systems eines anderen Unternehmens ("Businesspartner"). Neue Trouble-Tickets in dem einem System werden auf das andere System gemappt und die entsprechenden Ticketdaten übertragen.

- Bidirektionale Übertragung von Änderungen an den Tickets, Schließen und Zurückweisung von Tickets.

- Anbindung des Netzwerk-Monitoring-Systems des Unternehmens. Probleme im Netzwerk werden automatisch in Trouble-Tickets umgesetzt, sowie bidirektionale Status-Updates.


Tätigkeiten / Aufgaben:
Haupttätigkeit: Entwicklung. Außerdem: Architektur, Design, Planung, Datenmodellierung, Implementierung von JUnit-Tests, Durchführung von Entwicklertests, Rollouts auf Test- und Produktivumgebung, Bugfixing, Mitarbeit an Spezifikation /Geschäftsprozess-Analyse.

Vorgehensweisen:
Agile Development nach Scrum, u.a. Erstellung und laufende Aktualisierung von Product- und Sprint-Backlogs, regelmässige Vorführungen ("Demos") des aktuellen Stands der Entwicklung (alle 4 Wochen), um Feedback von Auftraggeber und Anwendern einzuholen. Sowie Einsatz von JUnit-Tests und Refactoring.

Benutzte Systeme und Technologien:
Java (JDK 6 und 5), BEA WebLogic Server 9.2, Eclipse 3.2.2, Axis 2 1.4 Web Services, XML, XSLT, XMLBeans 2.3.0, Castor 1.1.2, Spring 2.5.1, Hibernate 3.2.6, Oracle 10g, SQL, Maven 2.0.9, SOAP, JUnit 4.4, JSP, Subversion, Sun Solaris 8, Unix, Windows, Remedy, Sybase. Security: https (VeriSign Zertifikat), Apache Proxy Server.

01.11.2006 - 31.08.2007   Telekommunikationsunternehmen

JSF Web-Frontend und Services basierend auf Axis2 Web Services (SOA) (Java / JEE), freiberuflich

Neuentwicklung eines JSF Web-Frontends und auf Axis 2 Web Services basierenden Diensten als Realisierung einer Service-Orientierten Architektur (SOA). Die zur Verfügung gestellten Services stellen eine vom Frontend komplett unabhängige Komponente dar.

Es werden an Geschäftsprozessen orientierte, wiederverwendbare Dienste zur Verfügung gestellt, wie z.B. Anlegen neuer Angebote für die Kunden des Unternehmens, Anstoßen des Credit-Check-Workflows, Änderung bestimmter Kundendaten.

Das JSF Web-Frontend realisiert ein komfortables User Interface, das in den Browsern der Anwender ausgeführt wird.


Tätigkeiten / Aufgaben:
Haupttätigkeit: Entwicklung. Außerdem: Architektur, Design, Planung, Implementierung von JUnit-Tests, Durchführung von Entwicklertests, Rollouts auf Test- und Produktivumgebung, Bugfixing, Mitarbeit an Spezifikation/Geschäftsprozess-Analyse.

Thematik: CRM (Customer Relationship Management)

Vorgehensweisen:
Wasserfallmodell, zusammen mit Agile-Methoden wie Analyse der Businessprozesse unter Verwendung von "User Stories", Einsatz von JUnit-Tests und Refactoring.

Benutzte Systeme und Technologien:
Java (JDK 5), JSF MyFaces 1.1.4 (für Web-Frontend GUI), Eclipse 3.2.1 (WTP), XML, Apache Tomcat 5.5.23, Axis2 1.2 Web Services, Cascaded Stylesheets (CSS), HTML, Hibernate 3.2.2, Oracle 10g, SQL, JUnit 3.8.1, CVS, Ant 1.6.5, CruiseControl, Unix.

01.09.2006 - 30.11.2007   Telekommunikationsunternehmen

Technologische Umstellung Point-of-Sales System, freiberuflich

Technologische Umstellung/Upgrade eines Point-of-Sales Systems, das aus mehreren Komponenten besteht:
- Web-Frontend (hier auch Implementierung neuer Features)
- Kommunikationsmodul für die Übertragung der Daten von den Carriern zum Telekommunikationsanbieter (Technologie nach dem Upgrade: C#/.NET)
- Datenbank (SQL Server)

Tätigkeiten / Aufgaben:
- Umstellung/Upgrade des Web-Frontends von Tomcat 4 auf Tomcat 5.5, sowie von JDK 1.4 auf JDK 5. Implementierung neuer Features im Web-Frontend (Struts/JavaScript/Tomcat).
- Umstellung/Upgrade der Datenbank von SQL Server 2000 auf SQL Server 2005, sowie entsprechende Anpassung der Datenbankzugriffe der anderen Komponenten.
- Umstellung/Upgrade des Kommunikationsmoduls von Visual Basic 6 auf C#/.NET (Visual Studio 2005), inkl. Ersetzung von Third-Party Komponenten durch .NET Funktionalität.
- Umstellung/Upgrade eines Tools zum Import und Upgrade von SQL Server Datenbanken von Visual Basic 6 auf Visual Basic 2005.

Anmerkung: 09/2006 - 10/2006 (100%), 11/2006 - 11/2007 (ca. 10%)

Benutzte Systeme und Technologien:
Java (JDK 5, JDK 1.4), Eclipse 3.2.1, Struts, JSP, JavaScript, Tomcat 5.5, Tomcat 4, Visual C# 2005, .NET, Visual Studio 2005, Visual Basic 6, Visual Basic 2005, SQL Server 2005, SQL Server 2000

01.11.2001 - 31.08.2006   Telekommunikationsunternehmen

IT Softwaresystem zur Auftragsbearbeitung, freiberuflich

- Weiterentwicklung eines IT Softwaresystems zur Auftragsbearbeitung, inkl. Abbildung von Kundendaten, Standorten, Produkten, Service Level Agreements (SLAs), Angeboten, Aufträgen, Services, technische Daten, Benutzerverwaltung, Workflows, Dokumentenmanagement.

- Datenmigrationen, Daten-Bulkloads (Datenloads von Massendaten des Business).

- Web-Frontend für bestimmte Funktionalitäten und Anwendergruppen.


Tätigkeiten / Aufgaben:
- Haupttätigkeit: Entwicklung. Außerdem: Architektur, Design, Planung, Release-Management, Rollouts auf Test- und Produktivumgebung, Bugfixing.
- Von 11/2001 - 02/2004 hauptsächlich C++-Entwicklung.
- Von 02/2004 - 04/2005 hauptsächlich Oracle-Datenbankdesign/-Datenmodellierung, Entwicklung von Stored Procedures (PL/SQL) für Implementierung von Businesslogik in der Software, sowie für Durchführung von Datenmigrationen und Daten-Bulkloads in die Oracle Datenbank des Systems.
- Von 04/2005 - 08/2006 hauptsächlich Weiterentwicklung des Web-Frontends des Systems (Struts/JavaScript/Tomcat), sowie Bugfixing.

Benutzte Systeme und Technologien:
Oracle 8i (8.1.7), SQL, PL/SQL (Oracle), Visual C++ 7.0 (= Visual C++ .NET 2002), MFC, Visual Studio .NET 2002, Eclipse 3.1, Java (JDK 1.4), Tomcat 4, Struts, JSP, JavaScript, UML, Sun Solaris 8, Unix, Linux, Windows, Staffware 2000 8.1, Documentum 4.2.6j.

01.05.2001 - 30.09.2001   IT Systemhaus

Democases für Enterprise Application Integration (EAI), Festanstellung

Entwicklung von Democases für Enterprise Application Integration (EAI)

Tätigkeiten / Aufgaben:
Design und Implementierung von Democases für EAI Lösungen, d.h. für die Integration verschiedener Softwaresysteme unternehmensweiter Systemstacks. Durchführung entsprechender Vorführungen und Beratung von Kunden.

Benutzte Systeme und Technologien:
Vitria BusinessWare EAI-System, Java (JDK 1.2.2) für den größten Teil der Implementierung, XML für Datenaustausch, Datenbank Oracle 8i (8.1.7), SQL, Linux, Windows.

01.03.1999 - 30.04.2001   IT Systemhaus

Order-Management IT-System, Festanstellung

Order-Management IT-System: Entwicklung eines Softwaresystems zur Auftragsabwicklung für den Geschäftskundenbereich eines Telekommunikationsunternehmens, Abbildung der Telekommunikations-Services inkl. technischer Daten.

Tätigkeiten / Aufgaben:
Bis 05/2000 Softwareentwickler unter Visual C++, v.a. GUI-Entwicklung und Implementierung von Businesslogik. Ab 06/2000 Leiter der Entwicklung von 6-8 Softwareentwicklern.

Benutzte Systeme und Technologien:
Visual C++ 6.0 (MFC), Oracle 7.3, SQL, Windows NT (Client-Seite), HP-Unix (Server-Seite).

01.06.1994 - 28.02.1999   Softwarefirma (Produktentwicklung)

Softwareprodukt für PC-Cards (PCMCIA-Karten), Festanstellung

Produktentwicklung eines Softwaresystems zur Plug-n-Play Unterstützung von PC-Cards (PCMCIA-Karten) unter Windows NT 4.0.

Tätigkeiten / Aufgaben:
Software-Entwicklung, Release-Management, enge Zusammenarbeit mit PC-Herstellern.

Benutzte Systeme und Technologien:
Visual C++ 5.0 (objektorientierte Entwicklung von Windows NT Device Drivers).

KONTAKT

 
Bitte melden Sie sich kostenfrei an, um die Kontaktdaten angezeigt zu bekommen

Weitere Profile

Freelancer & Mitarbeiterprofile (AÜ)
Web-basierte Applikationen, Blackberry Anwendung..
Web-basierte Applikationen, Blackberry Anwendung..
nach Absprache
Web-basierte Applikationen, Blackberry Anwendungen,
Software Engineer, Entwickler
Software Engineer, Entwickler
nach Absprache
Entwickler
Beratung und Konzeption / Systemarchitekturen / ..
Beratung und Konzeption / Systemarchitekturen / ..
nach Absprache
Beratung und Konzeption / Systemarchitekturen / Objektorientierter Entwurf / Objektorien..
Entwickler
Entwickler
nach Absprache
Entwickler
Projektleiter, Softwareentwickler
Projektleiter, Softwareentwickler
nach Absprache
Projektleiter, Softwareentwickler
Berater / Entwickler, Architekt
Berater / Entwickler, Architekt
nach Absprache
Berater / Entwickler, Architekt
Freelancerprofil von Daniel Hardt
Freelancerprofil von Daniel Hardt
PLZ 63 / nach Absprache
Softwareentwicklung .NET C# MVC WPF WCF..
Bewerberprofil von Marka Software
Bewerberprofil von Marka Software
nach Absprache
Marka, the leading IT nearshore company in Eastern Europe, operates worldwide with a hig..
SharePoint Entwickler
SharePoint Entwickler
nach Absprache
SharePoint Entwickler
mehr zeigen...